Leistungen

Physiotherapie für Hund und Pferd

Chiropraktik Pferd

Veterinärakupunktur

Lymphdrainage Pferd

Futtermittelberatung Pferd

Stresspunktmassage für Hund und Pferd

Bewegungstherapie für Hund und Pferd

Blutegeltherapie

Reizstromtherapie für Hund und Pferd

Über mich

Blog

Blog-Kategorien

Blog-Stichworte

Blog-Kommentare

Blog-Autoren

Blog-Archive

NOVAFON

Winter

Wann ist die Physiotherapie für den Hund sinnvoll?

Schon gewusst?!

Die Blutegeltherapie

Reizstromtherapie

Kunden

Perszing

Lotta

Vee und Stella

Paula

Kontakt / Impressum

Ein Pferdekopf, der dem Logo der Seite ähnelt.

Ich freue mich, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben.

 

Um meinen Kunden ein bestmögliches Angebot bieten zu können, decke ich die Regionen 130 Kilometer um Salzgitter ab.

Darunter zählen die Standorte Hannover, Wedemark, Hildesheim, Peine, Celle, Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Goslar, Bad Harzburg, Seesen und viele mehr. Weitere Standorte gern nach Anfrage.

 

Des Weiteren bin ich in Notfällen auch am Wochenende für Sie da!

Unter strengen Hygienemaßnahmen führe ich zur Zeit Hausbesuche durch. 

 

In der Physiotherapie für Hunde und auch in der Physiotherapie für Pferde ist es mir möglich, Erkrankungen zu heilen oder vorzubeugen.

Das Gleiche gilt für Chiropraktik beim Pferd, Lymphdrainage beim Pferd, Futtermittelberatung beim Pferd, der Bewegungstherapie beim Hund, Operationsnachbehandlung beim Hund.

Durch diese verschiedenen Techniken, welche ich durch anerkannte Ausbildungen, Studiengänge, Weiterbildungen und Praktika erlernte, kann ich für ihren Vierbeinern eine bestmögliche Behandlung durchführen.

Weiteres finden sie unter der Rubrik „Leistungen“ und „Über mich“.

 

Bei Fragen, Problemen, schwierigen Fällen oder einfach aus Interesse, können sie mich jederzeit und unverbindlich kontaktieren.

Wir werden zusammen eine Lösung finden!




Letzter Blog-Eintrag

Reizstromtherapie

Bei meiner Arbeit benutze ich das Reizstromgerät von AmpliVet.

Dieses Gerät arbeitet mit verschiedenen Frequenzen bzw. Wellen. 

Mithilfe dieser, wird erziehlt, dass Schlackstoffe und Entzündungsmediatoren im Körper abtransportiert werden. Dabei wird der Lymphfluss angeregt, die Durchblutung verbessert, Schmerzen gelindert und Muskulatur entspannt oder gestärkt.

Bei Hunden und Pferden ist dies Hilfreich bei folgenden Indikationen: 

  1. Arthrosen
  2. Atemwegserkrankungen 
  3. Distorsionen ( Verstauchung ) 
  4. Frakturen
  5. Gewebsverschlackung 
  6. Harn-/Kotverhalt
  7. Hufrehe
  8. Inkontinenz
  9. Muskelaufbau 
  10. Leistungssteigerung
  11. Lymphmobilisation 
  12. Muskelatrophie
  13. Myogelosen ( Verhärtung ) 
  14. Myopathie ( Schwäche der Muskultaur ) 
  15. Nervenläsionen
  16. Neuralgien
  17. Paresen ( Lähmung ) 
  18. Regenration
  19. Rückenmarksläsionen
  20. Spastiken
  21. Überlastungsläsion
  22. Weichteilläsion
  23. Wirbelsäulensyndrome
  24. allgemeine Gelenkserkrankungen wie HD / ED 
  25. Sehnenschäden 

 

 




Aus der Rubrik "Kunden"

Perszing

Besitzerin: A. Phillips

Der kleine dreibeinige wurde damals in Polen überfahren und musste leider viele Operationen über sich ergehen lassen. Mit der Physiotherapie erhalten wir seine Lebensfreude und die Möglichkeit , sich möglichst lange und weitestgehend uneingeschränkt bewegen zu können. Die starken Kompensationen, welche sich bei ihm entwickeln, aufgrund des fehlenden Beines und der anderen Verletzungen, behandeln wir regelmäßig.