Reizstromtherapie für Hund und Pferd

 

Bei meiner arbeit benutze ich das Reizstromgerät von AmpliVet.

Dieses Gerät arbeitet mit verschiedenen Frequenzen bzw. Wellen. 

Mithilfe dieser, wird erziehlt, dass Schlackstoffe und Entzündungsmediatoren im Körper abtransportiert werden. Dabei wird der Lymphfluss angeregt, die Durchblutung verbessert, Schmerzen gelindert und Muskulatur entspannt oder gestärkt.

Bei Hunden und Pferden ist dies Hilfreich bei folgenden Indikationen: 

  1. Arthrosen
  2. Atemwegserkrankungen 
  3. Distorsionen ( Verstauchung ) 
  4. Frakturen
  5. Gewebsverschlackung 
  6. Harn-/Kotverhalt
  7. Hufrehe
  8. Inkontinenz
  9. Muskelaufbau 
  10. Leistungssteigerung
  11. Lymphmobilisation 
  12. Muskelatrophie
  13. Myogelosen ( Verhärtung ) 
  14. Myopathie ( Schwäche der Muskultaur ) 
  15. Nervenläsionen
  16. Neuralgien
  17. Paresen ( Lähmung ) 
  18. Regenration
  19. Rückenmarksläsionen
  20. Spastiken
  21. Überlastungsläsion
  22. Weichteilläsion
  23. Wirbelsäulensyndrome
  24. allgemeine Gelenkserkrankungen wie HD / ED 
  25. Sehnenschäden 

 

Weitere Informationen mit einem Beispielvideo sind auf der direkten Webseite von AmpliVet zu finden: 

https://www.amplivet.eu/Wirkung/